Handel

McPaper setzt auf papierlose Personalprozesse

München, 2. März 2012

Macros Reply, Experte für elektronische Postkorb-, Akten- und Dokumentenmanagementlösungen, hat den Schreibwarenspezialisten McPaper AG als neuen Kunden gewonnen. Macros Reply führt bei McPaper die digitale Personalakte „macros ePAkt“ ein. Mit der elektronischen Akte stehen zukünftig alle relevanten Mitarbeiterinformationen und anknüpfende Workflows auf Knopfdruck zur Verfügung. Für Macros Reply bedeutet das Projekt ein größeres Engagement im Handel.

Bislang wird bei McPaper der gesamte Mitarbeiterstamm auf Basis von Papierakten verwaltet. Um die Personalakten und die Prozesse im Personalmanagement zu optimieren, suchte das Unternehmen nach einer elektronischen Lösung. Die Entscheidung fiel auf die digitale Personalakte „macros ePAkt“ von Macros Reply.

„Wir haben uns für Macros Reply entschieden, weil Macros ePAkt individuell auf unsere Anforderungen konfiguriert werden kann. Das Team hatte uns in der Ausschreibungsphase von seiner hohen Expertise und Flexibilität überzeugt“, sagt Michael Scholz, Personalleiter bei McPaper. Die hohe ‚Usability‘ der Lösung war ein weiteres Entscheidungskriterium. „Trotz des hohen Leistungsumfangs der Software ist ein einfaches und intuitives Arbeiten möglich“, fügt Scholz hinzu.

Die Software wird ab Februar eingeführt und voraussichtlich Anfang des dritten Quartals 2012 den Anwendern zur Verfügung stehen.

Mit der elektronischen Akte stehen der Personalabteilung zukünftig alle relevanten Mitarbeiterinformationen auf Knopfdruck zur Verfügung. „Papierbasierte Personalakten gehören damit der Vergangenheit an. Elektronische Postkörbe, Checklisten und verschiedene Umlaufverfahren sind integraler Bestandteil der Lösung. Sie sorgen für effizientere und sichere Abläufe in der Personalabteilung und tragen zur Optimierung der nun medienbruchfreien Workflows rund um die Mitarbeiterakte bei“, berichtet Bernd Meier, Geschäftsführer von Macros Reply. Die nahtlose Integration in die bestehende Systemlandschaft war für die McPaper AG ein weiterer ausschlaggebender Grund für die Wahl der Macros-Lösung. Neben der Anbindung der bereits vorhandenen Archivlösung und marktüblicher E-Mail- und Office-Systeme überzeugte vor allem die enge Verzahnung mit SAP: Aus SAP werden die Personalakten automatisch im macros eDMS angelegt. Die in SAP gespeicherten Daten lassen sich jederzeit im DMS aufgerufen und werden mit den Stammdaten in SAP abgeglichen.

McPaper bietet seinen Kunden in mehr als 370 modern gestalteten Shops alles rund um den Bereich Schreibwaren, Büro- und Geschenkartikel. Damit ist das Unternehmen seit Jahren Deutschlands führender Filiallist in diesem Segment.

Macros Reply nimmt vom 6. bis 10. März an der CeBIT in Hannover teil. Am Stand der BITKOM (A18 in Halle 3), präsentiert das Unternehmen unter dem Motto „File-Fasten“ seine innovativen Lösungen für erfolgskritische Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel die digitale Personalakte „macros ePAkt“.

Bei Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Stephanie Koch
Marketing Leiterin
macros Reply GmbH
Tel.: +49 (89) 41 11 42 – 450
Fax: +49 (89) 41 11 42 – 499
E-Mail: stephanie.koch@macrosReply.de
www.macrosReply.de

Zu Macros Reply
Macros Reply unterstützt seine Kunden durch innovative Software für effiziente Unternehmensprozesse. Das fachliche, branchen- und prozessspezifische Know-how der Macros Reply-Mitarbeiter spiegelt sich als Alleinstellungsmerkmal in den Produkten des Unternehmens wider. In Kombination mit den konfigurierbaren Standardprodukten und Erweiterungsmodulen bietet Macros Reply seinen Kunden genau die Lösung, die die individuellen Geschäftsprozesse präzise abbildet. Die Kunden von Macros Reply optimieren mit dem Produkt „macros Postkorb & Akte“ ihre Sachbearbeitung vom Postein- bis zum Postausgang oder recherchieren und koordinieren organisationsübergreifend ihre Informationen mit dem browserbasierten Produkt „macros eDMS“. Macros Reply wurde als einer der Internetpioniere 1999 in München gegründet und ist mit einer Zweitniederlassung in Hamburg vertreten. Die Einbindung in das Netzwerk des europaweit agierenden IT-Dienstleisters Reply eröffnet Macros Reply den Zugriff auf das Know-how von über 3.000 IT-Experten. Das Unternehmensnetzwerk Reply erwirtschaftete 2010 in seinen Hauptniederlassungen in Italien, Deutschland und im Vereinigten Königreich einen Umsatz von etwa 384 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.macrosReply.de.